2 mal 2:1 verloren

Jetzt ist Teamarbeit gefordert

11.10.2018 - Die Erste und die Zweite verlieren jeweils mit 2:1. In der Zweiten schießt Spielausschuss Uwe Schmeiser den 1:2 Anschlusstreffer. Auch Achim Schmeiser mit dabei!

Jetzt ist Teamarbeit gefordert

Ein Novum in der 2. Mannschaft! In der 2. Halbzeit kamen die beiden Spielausschuss Uwe und Achim Schmeiser zum Einsatz - mit Erfolg. In der 80. schießt Achim Schmeiser den Anschlusstreffer zum 2:1. Es reicht am Ende doch nicht mehr.

Auch die Erste verliert ihr Spiel knapp ebenfalls mit 2:1. Nach dem 2:0 zur Halbzeit konnte Kevin Schlindwein zwar in der 70. Minute auf 2:1 verkürzen, am Schluss blieben dennoch die Punkte in Au. Torhüter Loris Strobel hielt beim Stand von 2:0 noch einen Elfer. Nach der Gelb-Rote Karte für Au kam der SVS immer näher zum Ausgleich, letzendlich hatte Au Glück die Führung zu verteidigen.
Der SVS steht nun auf dem 12. Tabellenplatz und hat lediglich noch 3 Punkte bis zum Tabellenschlusslicht.
Wenn man die Serie anschaut (N - U - N - S - N) müsste nun wieder ein Erfolgserlebnis an der Reihe sein.

Es kommen heiße Oktober-Derbys auf Staufenberg zu!

Nächste Woche erwartet der SVS den FV Hörden zum Derby, danach geht es zum nächsten Klassiker nach Gernsbach!

Kommentare

Tabelle 18/19

Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
FV Muggensturm
30 37 68
2.
FC Obertsrot
30 80 65
3.
SV Au am Rhein
30 32 62
4.
FV Iffezheim
30 40 58
5.
SV Bietigheim
30 17 50
6.
FC Rastatt 04 e.V.
30 14 47
7.
SV Forbach
30 -5 47
8.
FV Steinmauern
30 -7 43
9.
FC Gernsbach
30 -6 39
10.
VFB Gaggenau 2001
30 -10 34
11.
SV Staufenberg
30 -20 34
12.
FV Hörden
30 -38 32
13.
1.SV Mörsch 2
30 -39 31
14.
FV Plittersdorf
30 -11 29
15.
FV Rauental
30 -24 29
16.
FC Phönix 06 Durmersheim
30 -60 13
Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
FV Muggensturm 2
28 80 74
2.
FC Obertsrot 2
28 79 65
3.
FV Plittersdorf 2
28 56 62
4.
FV Steinmauern 2
28 71 60
5.
SV Au am Rhein 2
28 41 52
6.
FV Iffezheim 2
28 41 50
7.
FV Rauental 2
28 3 38
8.
SV Bietigheim 2
28 -10 38
9.
1.SV Mörsch 3
28 -17 37
10.
VFB Gaggenau 2001 2
28 -34 31
11.
SV Staufenberg 2
28 -14 30
12.
SV Forbach 2
28 -39 27
13.
FV Hörden 2
28 -49 24
14.
FC Gernsbach 2
28 -98 8
15.
FC Phönix 06 Durmersheim 2
28 -110 6

Finde uns auf Facebook

Hautsponsoren des SV Staufenberg

Kontakt & Anfahrt
SV Staufenberg 1923 e.V.
76593 Gernsbach
Tel. Clubhaus: 07224 / 4455
info@svstaufenberg.de
Anfahrtskarte
Impressum
Datenschutzerklärung

Sponsoren
Kanzlei Martin Dernbach
Hotel Gasthof Sternen Staufenberg Gasthaus & Metzgerei zur Sonne
Fahrschule Zehner
Scholl Communications

Bildnachweise
Benjamin Wiens /pixelio.de, Hartmut910 /pixelio.de, Lupo /pixelio.de, Peter Smola /pixelio.de, Rainer Sturm /pixelio.de, Stephanie Hofschlaeger /pixelio.de, Tobi Grimm /pixelio.de, www.sonjawinzer.de  /pixelio.de