Daniel Hoff trifft 3 mal

Trotz Niederlage Klassenerhalt

24.05.2019 - 4:3 verloren und trotzdem gibt es Grund zur Freude. Der SVS ist gesichert! Jetzt stehen noch 2 Spiele auf dem Plan. Zweite verliert mit 4:2.

Trotz Niederlage Klassenerhalt

Es ist geschafft! Der SVS kann endgültig für die Kreisliga A auch für die kommende Runde planen. Trotz der 4:3 Niederlage in Bietigheim kann auf Grund der restlichen Ergebnisse dem SVS bezüglich Abstieg nicht mehr passieren.
Nach 20 Minuten stand es in Bietigheim bereits 3:0 für die Gastegber. Dann holte Mann des Tages Daniel Hoff den Hammer raus. 3 mal traf er, einmal per Elfmeter. Es nützte aber leider nichts, am Ende stand die knappe Niederlage.

Bericht aus dem Netz:
Der SV Bietigheim
und der SV Staufenberg lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 4:3 endete. Der SV Bietigheim wurde der Favoritenrolle somit gerecht. Kaum war das Spiel angepfiffen, lag die Heimmannschaft bereits in Front. Christian Arns markierte in der vierten Minute die Führung. Der SV Bietigheim machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Leo Kuner (9.). Arns brachte den SV Bietigheim in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (14.). Eine starke Leistung zeigte Daniel Hoff, der sich mit einem Doppelpack für den SV Staufenberg beim Trainer empfahl (19./38.). Der SV Bietigheim nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Den Vorsprung baute der SV Bietigheim dann in der Mitte der zweiten Hälfte aus. Nils Wild traf in der 59. Minute zum 4:2. Mit dem dritten Treffer von Hoff rückte der SV Staufenberg wieder ein wenig an den SV Bietigheim heran (75.). Der SV Staufenberg steigerte sich nach desolatem Beginn im Laufe der Partie. Unterm Strich erwies sich der Rückstand jedoch als zu groß, als dass der Gast etwas hätte mitnehmen können. Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der SV Bietigheim in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den fünften Tabellenplatz. Der SV Bietigheim ist seit drei Spielen unbezwungen. Durch diese Niederlage fiel der SV Staufenberg in der Tabelle auf Platz zehn zurück. Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam die Elf von Sebastian Schmeiser auf insgesamt nur vier Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können. Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) gastiert der SV Bietigheim beim FC Obertsrot, der SV Staufenberg empfängt zeitgleich den FV Iffezheim.

Die 2. Mannschaft verlor mit 4:2. Trotz einer 1:0 Führung durch Moritz Hintze in der 11. Minute, war man am Ende mit 4:1 im Nachteil. Philipp Dernbach konnte zwar in der 86. Minute auf 4:2 verkürzen, da war es allerdings schon zu spät.

Jetzt kommt am kommenden Sonntag der FV Iffezheim nach Staufenberg. Am Pfingstsamstag geht es dann zum Abschluss nach Mörsch 2, hier ist der Spielbeginn um 17 Uhr.

Nach dem Mörscher Spiel geht es direkt ins Clubhaus zum SVS zur Rundenabschlussfeier!

Wer sich für die Torjäger des SVS interessiert? HIER>>>>

Tor zum 4:3 von 3-fach- Torschütze Daniel Hoff

Kommentare

Tabelle 18/19

Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
FV Muggensturm
30 37 68
2.
FC Obertsrot
30 80 65
3.
SV Au am Rhein
30 32 62
4.
FV Iffezheim
30 40 58
5.
SV Bietigheim
30 17 50
6.
FC Rastatt 04 e.V.
30 14 47
7.
SV Forbach
30 -5 47
8.
FV Steinmauern
30 -7 43
9.
FC Gernsbach
30 -6 39
10.
VFB Gaggenau 2001
30 -10 34
11.
SV Staufenberg
30 -20 34
12.
FV Hörden
30 -38 32
13.
1.SV Mörsch 2
30 -39 31
14.
FV Plittersdorf
30 -11 29
15.
FV Rauental
30 -24 29
16.
FC Phönix 06 Durmersheim
30 -60 13
Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
FV Muggensturm 2
28 80 74
2.
FC Obertsrot 2
28 79 65
3.
FV Plittersdorf 2
28 56 62
4.
FV Steinmauern 2
28 71 60
5.
SV Au am Rhein 2
28 41 52
6.
FV Iffezheim 2
28 41 50
7.
FV Rauental 2
28 3 38
8.
SV Bietigheim 2
28 -10 38
9.
1.SV Mörsch 3
28 -17 37
10.
VFB Gaggenau 2001 2
28 -34 31
11.
SV Staufenberg 2
28 -14 30
12.
SV Forbach 2
28 -39 27
13.
FV Hörden 2
28 -49 24
14.
FC Gernsbach 2
28 -98 8
15.
FC Phönix 06 Durmersheim 2
28 -110 6

Finde uns auf Facebook

Hautsponsoren des SV Staufenberg

Kontakt & Anfahrt
SV Staufenberg 1923 e.V.
76593 Gernsbach
Tel. Clubhaus: 07224 / 4455
info@svstaufenberg.de
Anfahrtskarte
Impressum
Datenschutzerklärung

Sponsoren
Kanzlei Martin Dernbach
Hotel Gasthof Sternen Staufenberg Gasthaus & Metzgerei zur Sonne
Fahrschule Zehner
Scholl Communications

Bildnachweise
Benjamin Wiens /pixelio.de, Hartmut910 /pixelio.de, Lupo /pixelio.de, Peter Smola /pixelio.de, Rainer Sturm /pixelio.de, Stephanie Hofschlaeger /pixelio.de, Tobi Grimm /pixelio.de, www.sonjawinzer.de  /pixelio.de