Rundenstart 2019/2020

Rundenstart misslungen

19.08.2019 - Die Runde startet für den SVS im Murgtalderby mit einer 5:2 Niederlage beim SV Forbach

Rundenstart misslungen

Das 1. Rundenspiel beim SVS ging in die Hose. Das Murgtalderby Forbach-SVS konnten die Gastgeber für sich entscheiden. 5 Tore bereits zur Halbzeit zeugen von einem ausgeglichenen  Derby. Der SVS ging hier schon nach einer Viertel Stunde durch Bunny Mahler in Führung, der Ausgleich folgte allerdings schon 5 Minuten später. Forbach legte nach und führte nach 30 Minuten mit 3:1. Kevin Schlindwein konnte kurz vor der Halbzeit noch den Anschlusstreffer erzielen. Am Ende stand ein nicht unverdienter 5:2 Sieg der Forbacher.

Aufstellung: D.Schaible - T.Djuricin - T.Unterthiner - A.Murr - F.Huber - S.Schmeiser - K.Schmeiser - N.Steimer - C.Steinmüller - K.Schlindwein - B.Mahler
(D.Hoff - M.Schmeiser - M.Kast - K.Gebhardt - A.Meister)

Auch die Zweite verlor das Auftaktmatch mit 3:2.

Am Sonntag steigt nun das Stadtderby gegen den FC Gernsbach


SVS-Legendentreffen

Seit den Siebziger Jahren ist der SVS mit seiner 1. Mannschaft jeweils in etwa alle 10 Jahre aufgestiegen. Der größte Erfolg war 1987 mit dem Aufstieg in die Bezirksliga, zuvor stand 1977 die Vizemeisterschaft und Aufstieg in die Kreisliga A, nach jeweiligen Abstiege folgten die Aufstiege 1999 und 2008 wiederum in die Kreisliga A. Hier spielt man jetzt schon immerhin im 11. Jahr in Folge - ein Vereinsrekord. Vor dem 1. Heimspiel und Lokalderby am 25. August will man nun am Samstag 24. August diese Erfolge noch einmal Revue passieren lassen und hat die Spieler und die Verantwortlichen zu einem "Legendentreffen" eingeladen. Es ist ein längst überfälliges Treffen um mal wieder die Erinnerungen aufzufrischen und in geselliger Runde die ein- oder andere Begebenheit zum x-ten mal zu hören und neben einer kleinen Bildshow will man auf die erfolgeiche Jahre anstoßen. Mit einem kleinen Elfmeterturnier werden nochmal Laktat-Werte und Fitness überprüft.

Stehempfang

Einen Tag danach, am Sonntag, 25. August steht das Lokal- und Stadtderby gegen den FC Gernsbach auf dem Programm. Dieses Spiel hat man zum Anlass genommen bei einem kleinen Stehempfang um 11 Uhr das neue Spielfeld nun auch offiziell einzuweihen bevor dann die 2. Mannschaften auf dem Kunstrasenfeld um 13:15 Uhr den Derby-Tag einläuten.

Kommentare

Tabelle

Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
VfB Gaggenau 2001
5 15 13
2.
FV Iffezheim
5 9 12
3.
FC Rastatt 04 e.V.
5 5 10
3.
SV Au am Rhein
5 5 10
5.
FC Obertsrot
5 3 9
6.
SV Bietigheim
5 0 9
7.
VFR Bischweier
5 7 8
8.
FV Plittersdorf
5 3 8
9.
FC Frank. Rastatt
5 2 7
10.
FV Hörden
5 -1 7
11.
SV Staufenberg
5 -3 6
12.
FV Ottersdorf
5 -4 6
13.
FC Gernsbach
5 -8 4
14.
FV Steinmauern
5 -6 3
15.
SV Forbach
5 -7 3
16.
1.SV Mörsch 2
5 -20 0
Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
SV Au am Rhein 2
5 16 13
2.
VFR Bischweier 2
5 11 13
3.
FC Obertsrot 2
5 7 10
4.
SV Staufenberg 2
5 1 9
5.
SV Forbach 2
5 -3 9
6.
FC Frank. Rastatt 2
5 5 8
7.
FV Iffezheim 2
4 5 7
8.
FV Hörden 2
4 2 7
9.
FV Steinmauern 2
4 2 6
10.
VfB Gaggenau 2001 2
5 0 6
11.
FV Ottersdorf 2
5 -2 6
12.
FV Plittersdorf 2
4 -4 4
13.
SV Bietigheim 2
5 -7 3
14.
FC Gernsbach 2
5 -16 0
15.
1.SV Mörsch 3
4 -17 0

Finde uns auf Facebook

Hautsponsoren des SV Staufenberg

Kontakt & Anfahrt
SV Staufenberg 1923 e.V.
76593 Gernsbach
Tel. Clubhaus: 07224 / 4455
info@svstaufenberg.de
Anfahrtskarte
Impressum
Datenschutzerklärung

Sponsoren
Kanzlei Martin Dernbach
Hotel Gasthof Sternen Staufenberg Gasthaus & Metzgerei zur Sonne
Fahrschule Zehner
Scholl Communications

Bildnachweise
Benjamin Wiens /pixelio.de, Hartmut910 /pixelio.de, Lupo /pixelio.de, Peter Smola /pixelio.de, Rainer Sturm /pixelio.de, Stephanie Hofschlaeger /pixelio.de, Tobi Grimm /pixelio.de, www.sonjawinzer.de  /pixelio.de