Tag der vegebenen Chancen

Ergebnis täuscht

18.09.2019 - Zur Halbzeit müsste es 4:0 stehen! 100% Chancen wurden nicht genutzt! Die Zweite spielt 2:2 Unentschieden.

Ergebnis täuscht

Gefühlte 3 mal kam Ottersdorf vor das Tor von Alex Penkert und schossen 2 Tore, wobei eins davon auf die Kappe vom SVS ging.

SVS-Ottersdorf

Trainer und Co-Trainer waren zunächst auf der Bank oder Linie und standen dann beide in der 2. Hälfte gemeinsam auf dem Platz. Das Wetter passte und auch Zuschauer säumten reichlich die Blöcke hinter dem Tor.

Zum Schluss war es ein knappes Ergebnis, das absolut nicht den wahren Spielverlauf widerspiegelt! Es war eine gute 1. Halbzeit, in der es "nur" 1:0 stand. Ein Kopfballtor von Adolf Javorek nach schöner Vorarbeit von Daniel Hoff und Flanke von der linken Seite brachte endlich das längst fällige Tor. Es waren 20 Minuten gespielt und 5 Chancen vergeben. In der 55. Minute erhöhte Alexander Murr auf 2:0 und das Spiel war eigentlich entschieden ob der Überlegenheit. Eigentlich! Ein Eigentor brachte wieder mal größte Unsicherheit in die SVS-Elf, in der erstmals verletzungsbedingt Trainer Florian Huber zunächst auf der Bank saß. Auch das 3:1 wieder durch "Dolfi" Javorek in der 80. Minute brachte nicht die absolute Sicherheit. 2 Minuten später kam der Anschlusstreffer nach Freistoß zum 3:2. Gleichzeitig war es der Endstand und war für die Gäste wohl eher schmeichelhaft. Einer guten ersten Hälfte folgte eine eher mäßige 2. Halbzeit. Hauptsache 3 Punkte nach den letzten 2 Niederlagen!

Aufstellung: - Penkert , Alexander   - Djuricin , Thomas   - Schmeiser , Sebastian - Murr , Alexander   - Hoff , Daniel - Javorek , Adolf   - Schmeiser , Kevin - Steimer , Nicolas - Steinmüller , Christian - Schmeiser , Mario - Schmeiser , Steffen 
Bank : - Huber , Florian - Kast , Markus - Gebhardt , Kevin - Mahler , Bernhard - Kienzle , Dennis - Mahler , Marius

Die 2. Mannschaft holte zumindest einen Punkt und spielte 2:2 nachdem sie bis zur Halbzeit schon 0:2 in Rückstand waren. In der 53. Minute konnte Kevin Gebhardt auf 1:2 verkürzen ehe dann Henrik Mack in der 75. Minute den Ausgleich erzielte.

Torjägerliste >>>>

Kommentare

Tabelle

Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
VfB Gaggenau 2001
9 34 23
2.
FV Iffezheim
9 13 20
3.
SV Au am Rhein
9 12 19
4.
FC Rastatt 04 e.V.
9 10 19
5.
FC Obertsrot
9 5 18
6.
VFR Bischweier
9 13 17
7.
FV Hörden
9 -2 14
8.
FC Frank. Rastatt
9 -3 13
9.
FV Ottersdorf
9 -3 12
10.
FV Plittersdorf
9 -3 12
11.
SV Bietigheim
9 -4 12
12.
SV Staufenberg
9 -7 10
13.
FV Steinmauern
9 -7 7
14.
FC Gernsbach
9 -10 7
15.
SV Forbach
9 -17 3
16.
1.SV Mörsch 2
9 -31 1
Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
FC Obertsrot 2
9 15 22
2.
VFR Bischweier 2
9 21 20
3.
FV Iffezheim 2
8 14 17
4.
SV Staufenberg 2
8 13 16
5.
SV Au am Rhein 2
9 11 16
6.
FV Ottersdorf 2
9 10 14
7.
FV Hörden 2
8 4 14
8.
VfB Gaggenau 2001 2
8 -1 12
9.
FC Frank. Rastatt 2
9 -9 11
10.
FV Plittersdorf 2
7 0 10
11.
SV Forbach 2
8 -11 10
12.
FV Steinmauern 2
7 3 9
13.
SV Bietigheim 2
9 -19 6
14.
FC Gernsbach 2
8 -23 1
15.
1.SV Mörsch 3
8 -28 0

Finde uns auf Facebook

Hautsponsoren des SV Staufenberg

Kontakt & Anfahrt
SV Staufenberg 1923 e.V.
76593 Gernsbach
Tel. Clubhaus: 07224 / 4455
info@svstaufenberg.de
Anfahrtskarte
Impressum
Datenschutzerklärung

Sponsoren
Kanzlei Martin Dernbach
Hotel Gasthof Sternen Staufenberg Gasthaus & Metzgerei zur Sonne
Fahrschule Zehner
Scholl Communications

Bildnachweise
Benjamin Wiens /pixelio.de, Hartmut910 /pixelio.de, Lupo /pixelio.de, Peter Smola /pixelio.de, Rainer Sturm /pixelio.de, Stephanie Hofschlaeger /pixelio.de, Tobi Grimm /pixelio.de, www.sonjawinzer.de  /pixelio.de