Erfolgreicher Rückrundenauftakt

Revanche geglückt

27.11.2019 - Zum Start der Rückrunde gewinnt die Erste 2:1 und die Zweite 4:2 gegen den SV Forbach.

Revanche geglückt

Neben dem Nikolausmarkt vor der Staufenberghalle hatte der SVS auch noch sein Derby gegen den SV Forbach auszurichten. Die erste gewinnt nach holpriger 1. halbzeit letztendlich verdient mit 2:1 durch Tore von Florian Huber nach Freistoß zur 1:0 Führung in der 40. Minute. Die knappe Führung konnte dann der SV Forbach in der 55. Minute ausgleichen. Das Siegtor zum 2:1 schoss Nico Steimer mit Fallrückzieher in der 80. Minute. Es war eine schwache 1. Hälfte mit Vorteile für die Gäste aus Forbach. In der 2. Halbzeit konnte sich der SVS steigern und hatte gute Chancen rechtzeitig für klare Verhältnisse zu sorgen. Meistens stand der Forbacher Schlussmann goldrichtig und verhinderte durch gute Paraden eine vorzeitige Führung des SVS. Das Tor durch Nico Steimer war da schon eine Erlösung nach vielen guten Möglichkeiten. Letztendlich war es zwar eine knappe Führung aber dennoch auf Grund einer Leistungssteigerung in der 2. Hälfte hochverdient. Mit 8 Treffer ist nun Florian Huber Torjäger Nr.1, dabei hat er in den letzten 4 Spiele in schöner Regelmäßigkeit jeweils einen Treffer erzielt.
In der Tabelle ist man nun mit Platz 9 zumindest wieder auf einem einstelligen Tabellenplatz.

Auch die Zweite konnte sich nach der 3:2 Niederlage in der Vorrunde revanchieren und siegte 4:2. Dabei lag mal allerdings nach 55 Minuten mit 2:0 zurück. Doch innerhalb von 5 Minuten drehte Staufenberg das Spiel nach Toren von Kevin Gebhardt in der 60. Minute, Steffen Retz in der 63. Minute und Moritz Hintze in der 65. Minute. Den Schlusspunkt zum 4:2 markierte wiederum Kevin Gebhardt in der 70. Minute und machte den verdienten Sieg perfekt.

Zum letzten Spiel der Runde geht es nun am kommenden Sonntag zum Stadtderby nach Gernsbach. Danach ist Winterpause bis März 2020.


Freistoß zum 1:0 Florian Huber

2:1 Nico Steimer in der 80. Minute

Kommentare

Tabelle

Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
VfB Gaggenau 2001
16 54 42
2.
FC Obertsrot
16 28 37
3.
FV Iffezheim
16 28 35
4.
VFR Bischweier
16 28 34
5.
FC Rastatt 04 e.V.
16 10 32
6.
SV Au am Rhein
16 19 29
7.
FV Hörden
16 -8 24
8.
SV Bietigheim
16 -3 23
9.
SV Staufenberg
16 -10 23
10.
FV Plittersdorf
16 -3 20
11.
FV Ottersdorf
16 -11 19
12.
FC Frank. Rastatt
16 -23 15
13.
FV Steinmauern
16 -14 14
14.
FC Gernsbach
16 -19 11
15.
SV Forbach
16 -33 6
16.
1.SV Mörsch 2
16 -43 1
Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
VFR Bischweier 2
15 54 36
2.
FC Obertsrot 2
14 23 34
3.
FV Plittersdorf 2
14 28 31
4.
SV Staufenberg 2
15 23 29
5.
SV Au am Rhein 2
15 23 29
6.
FV Iffezheim 2
15 5 28
7.
FV Ottersdorf 2
15 3 21
8.
FV Hörden 2
15 -5 21
9.
VfB Gaggenau 2001 2
15 -11 21
10.
FV Steinmauern 2
15 2 18
11.
SV Forbach 2
15 -19 17
12.
FC Frank. Rastatt 2
15 -20 17
13.
SV Bietigheim 2
15 -12 12
14.
FC Gernsbach 2
15 -39 4
15.
1.SV Mörsch 3
14 -55 3

Finde uns auf Facebook

Hautsponsoren des SV Staufenberg

Kontakt & Anfahrt
SV Staufenberg 1923 e.V.
76593 Gernsbach
Tel. Clubhaus: 07224 / 4455
info@svstaufenberg.de
Anfahrtskarte
Impressum
Datenschutzerklärung

Sponsoren
Kanzlei Martin Dernbach
Hotel Gasthof Sternen Staufenberg Gasthaus & Metzgerei zur Sonne
Fahrschule Zehner
Scholl Communications

Bildnachweise
Benjamin Wiens /pixelio.de, Hartmut910 /pixelio.de, Lupo /pixelio.de, Peter Smola /pixelio.de, Rainer Sturm /pixelio.de, Stephanie Hofschlaeger /pixelio.de, Tobi Grimm /pixelio.de, www.sonjawinzer.de  /pixelio.de