Clubhaus 2020 mit Vesperhütte

SVS-Planung 2020

14.07.2020 - Das neue Clubhaus geht an den Start! Der Name lautet Auwiesen Hütte!

SVS-Planung 2020

Sportverein Staufenberg baut eine „Auwiesen-Hütte“ auf dem SVS-Sportgelände

Der Sportverein Staufenberg hat in seiner Sitzung vom 8. Juli 2020 den einstimmigen Beschluss gefasst auf dem Sportgelände des SVS eine Vesper- und Wanderhütte mit dem Namen „Auwiesen Hütte“  incl. einem neuen sportlichen Bereich (Clubhaus) zu errichten. Das „Jahrhundertprojekt“, ist keine Entscheidung, die man mal eben so neben dem Tagesgeschäft eines Sportvereins fällt, sondern ist auf vielen Sitzungen, Anregungen und Gedanken diskutiert und vor allem analysiert worden. Das jetzige Clubhaus ist zwar immer wieder restauriert und modernisiert worden, eine grundlegende Sanierung energetischer und funktioneller Art stand aber weiterhin seit Jahren auf der Agenda der Sportvereinsspitze. Die Sportanlage mit dem Rasen und inzwischen neu erstellten Kunstrasenplatzes gehört zu den Top-Ten des Bezirks, das in den 1970er Jahren erbaute Clubhaus hinkt diesen Erwartungen aber weit hinter her. Die Feuchtigkeit hat in den Kellerwänden Einzug genommen, Sportlerbereiche wie Kabinen und Duschräume sowie die technische Ausrüstung im gesamten Gebäude müssten modernisiert werden. Auch der Wirtschaftsbereich ist längst in die Jahre gekommen und entspricht weder optisch noch ausstattungstechnisch dem heutigen Standard. Bei den anstehenden Gesprächen über Modernisierungsmaßnahmen war man zur Überzeugung gekommen, dass dem Clubhaus im jetzigen Zustand mit Trockenlegung zumindest ein Teilabriss bevorstand, wollte man auch den Gastbereich erweitern und für Pächter interessant machen. Letztendlich und auch durch Gespräche mit mehreren Fachleuten kam dann der Entschluss, dass es wirtschaftlicher ist ein neues zweigeteiltes Gebäude zu erstellen und das bestehende Clubhaus zurückzubauen. Somit kam die Entscheidung ein Gebäude mit doppelter Nutzung durch den Sport und als Wanderhütte, wie man es zuhauf aus dem hinteren Murgtal bereits schon kennt, zu errichten. Neu dabei ist sicherlich, dass es auf einem bisherigen ausschließlichen genutzten Sportgelände entsteht. Die Planung sieht vor, dass im Kellerbereich der sportliche Bereich untergebracht werden soll. Mit 5 Umkleidekabinen, 3 Duschen, Schiedsrichterkabinen mit Dusche, Damen und Herrentoiletten, Büro, Besprechungsraum und Technikraum will man dem heutigen Standard Rechnung tragen. Im oberen Bereich soll die Wander- und Vesperhütte mit ca. 70 Sitzplätzen im Holzbaustil erstellt werden. Dieser Bereich wird aus Gastraum, Küche, Toiletten, Büro und Personalbereich bestehen. Zusätzlich wird der Außenbereich mit einer Terrasse ergänzt. Unterstützt wird die neue „Auwiesen Hütte“ durch die Fördergelder der Leader-Aktionsgruppe Mittelbaden. Alle Auflagen, Forderungen und auch die Finanzierung des Projekts wurde in den letzten 6 Monaten vom SVS erfüllt und auf die Beine gestellt. Die Genehmigung aller Behörden liegt vorbehaltlos auf dem Tisch. Mit dem Architekturbüro und ausführender Firma Marco Schmeiser aus Staufenberg sowie für die Ausschreibung zuständigem Architekturbüro Fetzner aus Gernsbach geht der Sportverein bereits in diesem Jahr an die Ausführung der umfangreichen Baumaßnahme. Spätestens 2022 soll diese beendet sein. Das große Ziel lautet: 100 Jahre SV Staufenberg und Einweihung der neuen Auwiesen Hütte 2023.

Der SVS wird regelmäßig auf der Homepage www.svstaufenberg.de über die neuesten Entwicklung und Baufortschritt berichten.

Clubhaus2020-Teil1
Clubhaus2020-Teil1
Clubhaus 2020

Kommentare

Tabelle

Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
FC Obertsrot
7 21 18
2.
VFR Bischweier
6 14 18
3.
SV Staufenberg
7 5 16
4.
FV Ottersdorf
8 7 13
5.
FV Steinmauern
8 0 13
6.
FC Rastatt 04 e.V.
7 5 12
7.
SV Au am Rhein
7 4 12
8.
FV Iffezheim
6 2 12
9.
SV Bietigheim
7 4 11
10.
FV Würmersheim 2
8 -5 8
11.
FV Hörden
8 -6 7
12.
FC Frank. Rastatt
6 -2 6
13.
FV Plittersdorf
7 -7 5
14.
FC Gernsbach
7 -13 4
15.
1.SV Mörsch 2
8 -14 4
16.
SV Forbach
7 -15 4
Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
SV Au am Rhein 2
7 12 16
2.
SV Staufenberg 2
6 10 15
3.
FV Hörden 2
7 0 15
4.
FC Obertsrot 2
6 15 13
5.
FV Steinmauern 2
7 10 13
6.
VFR Bischweier 2
5 10 10
7.
FV Iffezheim 2
6 2 9
8.
FV Plittersdorf 2
6 3 8
9.
FV Ottersdorf 2
6 0 7
10.
SV Bietigheim 2
6 -10 6
11.
FC Frank. Rastatt 2
5 -6 5
12.
Rastatter SC /​ DJK e.V. 3
6 -8 3
13.
SV Forbach 2
6 -18 3
14.
FC Gernsbach 2
7 -20 1

Finde uns auf Facebook

Hautsponsoren des SV Staufenberg

Kontakt & Anfahrt
SV Staufenberg 1923 e.V.
76593 Gernsbach
Tel. Clubhaus: 07224 / 4455
info@svstaufenberg.de
Anfahrtskarte
Impressum
Datenschutzerklärung

Sponsoren
Kanzlei Martin Dernbach
Hotel Gasthof Sternen Staufenberg Gasthaus & Metzgerei zur Sonne
Fahrschule Zehner
Scholl Communications

Bildnachweise
Benjamin Wiens /pixelio.de, Hartmut910 /pixelio.de, Lupo /pixelio.de, Peter Smola /pixelio.de, Rainer Sturm /pixelio.de, Stephanie Hofschlaeger /pixelio.de, Tobi Grimm /pixelio.de, www.sonjawinzer.de  /pixelio.de