„Wenn du die Buden vorne nicht machst...“

SVS mit erster Niederlage, Zweite ist Tabellenführer

11.10.2020 - Kurioser Spielverlauf endet mit erster Niederlage mit 1:3. Zweite gewinnt 4:1 und ist Tabellenführer

SVS mit erster Niederlage, Zweite ist Tabellenführer

Am gestrigen Sonntag reiste unsere Erste als Tabellenführer zum Tabellensiebten nach Steinmauern. Der SVS versuchte aus einer kompakten Defensive heraus Nadelstiche zu setzen und auf Fehler des Gegners zu lauern. Der Gastgeber aus Steinmauern machte das Spiel, war allerdings ohne erwähnenswerte Torchance, bis zur 10. Minute. Manuel Fröhner, der nicht entschlossen angegriffen wurde, nahm sich aus gut 25m ein Herz und schoss das Leder in den Winkel - aus dem Nichts das 1:0 für Steinmauern.

In der Folge versuchten unsere Jungs mehr in die Offensive zu gehen und erspielten sich weitere hochkarätige Torchancen. Jedoch fehlte unserer Mannschaft am gestrigen Sonntag einfach das notwendige Spielglück und auch das Fehlen von Spielertrainer Florian Huber machte sich bei den vergehenden Torchancen bemerkbar. So ging es mit einem Chancenplus, aber dennoch mit einem 1:0 Rückstand in die Halbzeitpause.

Nach der Pause war der SVS am Drücker, aber auch hier das gleiche Bild wie in Halbzeit 1... wieder ließen die SVS-Stürmer teilweise 100%ige Chancen liegen oder scheiterten am gut parierenden Steinmauerer Torwart. Der SVS drückte auf den Ausgleich, Steinmauern konterte und so war es dann Marcel Wessbecher, der mit seinem Doppelschlag (61. + 79. Minute) alles klar machte.

Der SVS konnte in der 92. Minute noch durch einen verwandelten Foulelfmeter durch Alexander Murr verkürzen. Somit verlor unsere Mannschaft das erste Spiel und kann dennoch positiv auf die bisherige Saison blicken.

Mit 13 Punkten steht man aktuell auf dem 3. Tabellenplatz und freut sich auf die anstehenden Derbywochen. Am Sonntag kommt der @Fv Hörden zum Derby nach Staufenberg, Anpfiff ist um 15 Uhr. Die Reserveteams spielen um 13:15 Uhr. Kopf hoch, Mund abwischen und das nächste Spiel gewinnen!

Zweite Mannschaft erobert Tabellenspitze

Im Topspiel der Kreisliga C Staffel 1 musste unsere Zweite zum Tabellenführer aus Steinmauern. Der Spitzenreiter aus Steinmauern bestätigte seine gute Form und ging in der dritten Minute früh in Führung. Doch unsere Jungs zeigten wieder einmal, dass sie sich durch einen frühen Rückstand nicht verunsichern lassen und spielten weiter munter nach vorne. Dies wurde direkt belohnt und so war es Donard Fejzullahi in der 15 Minute, der einen Abpraller problemlos zum Ausgleich einschob. Die Zweite um Kapitän Marco Amend kam immer besser ins Spiel und keine zehn Minuten nach dem Ausgleich war es Torjäger Kevin Heuckeroth, der mit seinem 6. Saisontor den SVS in Führung schoss. Mit einer verdienten 1:2 Führung ging es in die Pause.

Der SVS drückte weiter aufs Gaspedal und so war es Spielertrainer Tobias Nett, der in der 50. Minute nach einem Standard einköpfen konnte. Den Schlusspunkt der Partie setzte Goalgetter Kevin Heuckeroth, der in der 65. Minute mit seinem zweiten Treffer in diesem Spiel alles klar machte. Ein ganz starker Auftrittt der zweiten Mannschaft, die damit die Tabellenführung eroberte und nun als Spitzenreiter kommende Woche den FV Hörden zum Derby empfängt.

Spiele Oktober

Kommentare

Tabelle

Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
FC Obertsrot
7 21 18
2.
VFR Bischweier
6 14 18
3.
SV Staufenberg
7 5 16
4.
FV Ottersdorf
8 7 13
5.
FV Steinmauern
8 0 13
6.
FC Rastatt 04 e.V.
7 5 12
7.
SV Au am Rhein
7 4 12
8.
FV Iffezheim
6 2 12
9.
SV Bietigheim
7 4 11
10.
FV Würmersheim 2
8 -5 8
11.
FV Hörden
8 -6 7
12.
FC Frank. Rastatt
6 -2 6
13.
FV Plittersdorf
7 -7 5
14.
FC Gernsbach
7 -13 4
15.
1.SV Mörsch 2
8 -14 4
16.
SV Forbach
7 -15 4
Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
SV Au am Rhein 2
7 12 16
2.
SV Staufenberg 2
6 10 15
3.
FV Hörden 2
7 0 15
4.
FC Obertsrot 2
6 15 13
5.
FV Steinmauern 2
7 10 13
6.
VFR Bischweier 2
5 10 10
7.
FV Iffezheim 2
6 2 9
8.
FV Plittersdorf 2
6 3 8
9.
FV Ottersdorf 2
6 0 7
10.
SV Bietigheim 2
6 -10 6
11.
FC Frank. Rastatt 2
5 -6 5
12.
Rastatter SC /​ DJK e.V. 3
6 -8 3
13.
SV Forbach 2
6 -18 3
14.
FC Gernsbach 2
7 -20 1

Finde uns auf Facebook

Hautsponsoren des SV Staufenberg

Kontakt & Anfahrt
SV Staufenberg 1923 e.V.
76593 Gernsbach
Tel. Clubhaus: 07224 / 4455
info@svstaufenberg.de
Anfahrtskarte
Impressum
Datenschutzerklärung

Sponsoren
Kanzlei Martin Dernbach
Hotel Gasthof Sternen Staufenberg Gasthaus & Metzgerei zur Sonne
Fahrschule Zehner
Scholl Communications

Bildnachweise
Benjamin Wiens /pixelio.de, Hartmut910 /pixelio.de, Lupo /pixelio.de, Peter Smola /pixelio.de, Rainer Sturm /pixelio.de, Stephanie Hofschlaeger /pixelio.de, Tobi Grimm /pixelio.de, www.sonjawinzer.de  /pixelio.de