Jugendabteilung

Jugendspiele/Mädchenspiele

04.10.2021 - Am Wochenende war wieder einiges geboten rund um die Jugendabteilung des SVS

Jugendspiele/Mädchenspiele

F - und G-Jugend
Am Samstag fand der offizielle 1. Spielnachmittag nach der Corona Pause statt. Es war auch der 1. Spieletag in dem neuen Fußballspielnachmittag „Funino“ für die G und F Jugend. Hier wird parallel gespielt auf 2 Spielfelder; einmal im 3vs3 auf 4 Toren und einmal im 4vs4 mit 2 Toren. Es war für alle 3 Teams eine super Sache das ihnen alle Mega viel Spaß gemacht hat. Die F1 2013er Jahrgang hat den Spietag ungeschlagen beendet. Die F2 2014 und die G Jugend hatten eine Riesen Spaß mit der neuen Spielform und hat es richtig Gut gemacht . Ein großes Dankeschön an die super Organisation an FV Rotenfels . Und ein großes Dankeschön an unser Trainerteam die ihre Teams toll betreut haben.

Klarer Sieg der E2 -Jugend
Beim ersten Heimspiel der E-Junioren gab es den ersten Sieg der Saison. Unsere Mannschaft musste den Ausfall ihres starken Torwarts Leo verkraften, der krankheitsbeding Zuhause die Daumen drückte. Ein großes Lob gilt Liam, der als Feldspiel ins Tor stand und seine Sache vorbildlich gemeistert hat. Trotz der Feldüberlegenheit kam Rotenfels immer wieder zu gefährlichen Kontern und der 2:1 Halbzeitstand war ein gerechter Siegel der ersten Halbzeit, auch wenn Obertsrot einen 9Meter vergab. Nach der Halbzeit hatte Rotenfels die große Chance zum Ausgleich, die sie jedoch nicht nutzen konnten. Im Laufe der zweiten Halbzeit konnten sich unsere Jungs immer öfter durchsetzen, den sich nun immer öfter ergebenden Raum nutzen und das Spiel Mitte der der zweiten Halbzeit zu unseren Gunsten entscheiden. Am Ende stand es 8:1, wobei Toni 5 mal traf, Bennet 2 mal und Henri 1 mal. Allen Spieler gilt ein großes Kompliment, denn das Spiel war hart umkämpft und das Ergebnis spiegelt nicht die Leistung von Rotenfles wieder, die unserer Mannschaft alles abgeringt hatten.

B-Mädels
1. Spiel 1. Niederlage
B-Mädels verlieren 0:11 gegen SG Unzhurs Das Ergebnis sagt leider alles….

C-Mädels
C-Mädels gewinnen auch in Plittersdorf ! Nachdem die Mädels ihr erstes Heimspiel gewinnen konnten, gewannen sie auch ihr erstes Auswärtsspiel am Sonntag in Plittersdorf.
In den ersten 15 Minuten machte das Team um Jolina Matz mächtig Dampf. Sie spielten ihren Gegner regelgerecht an die Wand und belohnten sich mit dem 0:1 durch Lana Flügler. Nachdem es 0:2 stand, was durch eine schöne Kombination zwischen Tessa Bähr, Violetta Carls und Lana Flügler schlussendlich zu einem Eigentor führte, machte Plittersdorf viel Druck, konnte sich jedoch durch gute Abwehrleistung der SVS Mädels nicht belohnen.
So ging es in die Halbzeitpause. Kurz nach der Halbzeit war es wieder ein gut rausgespielter Angriff der wiederum zu einem Eigentor des Gegners aus Plittersdorf führte. Danach spielte nur noch der SVS und belohnte sich folgerichtig mit dem 0:4 durch Tessa Bähr und dem 0:5 durch Lydia Bockelmann. Zu guter Letzt erzielte der FV Plittersdorf doch noch den Ehrentreffer zum 1:5 Endstand.
Glückwunsch und weiter so Mädels. #_nieohnemeinteam

D-Mädels
2. Spiel 1. Niederlage:
Nach einem erfolgreichen vergangenen Wochenende, trafen unsere Mädchen am Samstag auf die Mannschaft der SG Ulm / Unzhurst. Die Mädels taten sich schwer und verpassten dadurch einen guten Start. So kam es zu einer schnellen 3-0 Führung der SG Ulm /Unzhurst. Das verunsicherte die Mannschaft und man ging betrübt in die Halbzeit. Die 2. Halbzeit startete mit großer Motivation die durch Tore von Lana Flügler und Lydia Bockelmann belohnt wurden. Auch die Einwechslung von Amelie Zgodzaj, Emely Dickenhage und Nesime Yavus zeigte Wirkung, da sie auf ihren Positionen stark spielten und dadurch die Mannschaft stärkten. Leider ging das Spiel mit 6-4 verloren, aber der Kampfgeist der 2. Halbzeit war eine super Team Leistung. Mit diesem Willen werden unsere Mädels am kommenden Wochenende wieder erfolgreich sein. *KADER :* Emilia, Carina, Iva, Melina, Lana, Elisabeth, Lydia, Amelie Zgodzaj, Nesime Emily, Acelya


C-Mädels in Plittersdorf (5:1-Sieg)

Bilder Allgemein

 
 

Kommentare

Tabelle

Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
FC Rastatt 04 e.V.
9 28 27
2.
Rastatter SC /​ DJK e.V.
9 20 24
3.
SV Au am Rhein
9 28 22
4.
SV Michelbach
9 11 19
5.
FV Iffezheim
9 18 17
6.
SV Staufenberg
9 -6 15
7.
VFR Bischweier
9 8 13
8.
FV Steinmauern
9 -9 12
9.
FV Hörden
9 -5 11
10.
FV Bad Rotenfels
9 1 10
11.
FC Phönix 06 Durmersheim
9 -1 8
12.
FV Würmersheim 2
9 -9 8
13.
SV Bietigheim
9 -10 7
14.
FV Plittersdorf
9 -19 6
15.
FC Frank. Rastatt
9 -14 4
16.
FC Gernsbach
9 -41 2
Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
Rastatter SC /​ DJK e.V. 2
8 22 22
2.
FV Steinmauern 2
8 39 20
3.
FV Iffezheim 2
8 21 18
4.
SV Au am Rhein 2
8 20 18
5.
VFR Bischweier 2
7 7 16
6.
FV Plittersdorf 2
6 -3 12
7.
FV Bad Rotenfels 2
8 -9 9
8.
FC Rastatt 04 e.V. 2 Flex
8 -1 8
9.
FC Frank. Rastatt 2
8 -7 8
10.
FV Hörden 2
7 -7 7
11.
SV Staufenberg 2 Flex
7 -12 6
12.
SV Michelbach 2
8 -14 6
13.
FC Phönix 06 Durmersheim 2
8 -15 4
14.
SV Bietigheim 2
7 -41 0

Finde uns auf Facebook

Hautsponsoren des SV Staufenberg

Kontakt & Anfahrt
SV Staufenberg 1923 e.V.
76593 Gernsbach
Tel. Clubhaus: 07224 / 4455
info@svstaufenberg.de
Anfahrtskarte
Impressum
Datenschutzerklärung

Sponsoren
Kanzlei Martin Dernbach
Hotel Gasthof Sternen Staufenberg Gasthaus & Metzgerei zur Sonne
Fahrschule Zehner
Scholl Communications

Bildnachweise
Benjamin Wiens /pixelio.de, Hartmut910 /pixelio.de, Lupo /pixelio.de, Peter Smola /pixelio.de, Rainer Sturm /pixelio.de, Stephanie Hofschlaeger /pixelio.de, Tobi Grimm /pixelio.de, www.sonjawinzer.de  /pixelio.de