Auswärtsspiel

Unentschieden in Plittersdorf

07.10.2021 - 1:1 Unentschieden endete das Spiel in Pliitersdorf. Die Zweite machte es besser und siegte mit 3:2.

Unentschieden in Plittersdorf

Das eine Tor von Bunny Mahler in der 13. Minute reichte nicht. Die Gastgeber holten mit dem 1:1 ihren zweiten! Punkt dieser Runde.

Unentschieden zu spielen auf fremden Platz ist ja zumindest ein Teilerfolg - könnte man meinen. Nicht aber in dieser Konstellation. Der SVS als Tabellenzweiter angereist beim bisher enttäuschenden Gastgeber Plittersdorf, die ihrerseits auf dem Zweitletzten Platz der Tabelle stehn oder standen. Lediglich einen Punkt stand auf ihrer Habenseite, die letzten 4 Spiele gänzlich verloren. Staufenberg haute zuletzt Gernsbach mit 9:3 vom Platz- da könnte man sich schon etwas mehr erwarten. Es reichte nur zum Unentschieden. Dazu flog auch noch völlig unnötig Steffen Schmeiser mit Gelb-Rot vom Platz.

Der SV Staufenberg war als Siegesanwärter bei FV Plittersdorf angetreten, musste sich jedoch mit einem 1:1-Unentschieden zufriedengeben. Über das Remis konnte sich der FV Plittersdorf entschieden mehr freuen als der vermeintliche Favorit SV Staufenberg. Bernhard Mahler brachte den SV Staufenberg in der 13. Minute in Front. Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich das Team von Coach Florian Huber, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. Mit einem Doppelwechsel in der Halbzeitpause holte Florian Huber Thomas Djuricin und Nicolas Steimer vom Feld und brachte Alexander Murr und Kevin Gebhardt ins Spiel. Das 1:1 des FV Plittersdorf stellte Björn Schaller sicher (53.). Letzten Endes wurde im Aufeinandertreffen des FV Plittersdorf mit dem SV Staufenberg kein Sieger ermittelt.

Mit 22 Gegentreffern hat der FV Plittersdorf schon ein Riesenproblem. Aber nicht das einzige, wenn man dazu noch die Offensive betrachtet. Die Mannschaft erzielte auch nur fünf Tore. Das heißt, die Elf von Trainer Bernd Gramlich musste durchschnittlich 3,14 Treffer pro Partie hinnehmen und bejubelte dagegen im Schnitt nicht einmal ein Tor pro Spiel. Die Gastgeber sind nach sieben absolvierten Spielen Tabellenletzter. Dem FV Plittersdorf muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren:

Kein Team der Kreisliga A Nord markierte weniger Treffer als der FV Plittersdorf. Mit eins von 15 möglichen Zählern aus den letzten fünf Spielen hat der FV Plittersdorf noch Luft nach oben.

Nach sieben gespielten Runden gehen bereits 14 Punkte auf das Konto des SV Staufenberg und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Offensiv stechen die Gäste in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 24 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Der SV Staufenberg weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von vier Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Der FV Plittersdorf stellt sich am Mittwoch (18:30 Uhr) bei SV Forbach vor, einen Tag vorher und zur selben Zeit empfängt der SV Staufenberg den FV Hörden.

Die Zweite holte mit dem 3:2 völlig verdient weiter 3 Punkte und machte wieder Boden gut.
Tore:
1:1 Marven Schmeiser 31.
2:2 Florian Seebacher 76.
2:3 Wolfgang Mahler 77.

Die Zweite spielt am Mittwoch um 18:30 Uhr gegen Hörden 2.

Die letzten Spiele gegeneinander
Die letzten Spiele gegeneinander

Kommentare

Tabelle

Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
FC Obertsrot
14 42 35
2.
SV Bietigheim
14 32 35
3.
FV Ottersdorf
14 23 31
4.
FV Hörden
15 17 29
5.
SV Au am Rhein
14 23 27
6.
FV Iffezheim
14 23 26
7.
FC Rastatt 04
14 11 26
8.
SV Staufenberg
15 18 23
9.
FV Steinmauern
14 8 22
10.
FV Würmersheim 2
14 2 20
11.
VFR Bischweier
14 4 17
12.
FV Plittersdorf
14 -15 13
13.
FC Gernsbach
14 -30 10
14.
1.SV Mörsch 2
14 -28 7
15.
SV Forbach
14 -38 7
16.
FC Frank. Rastatt
14 -24 6
17.
FV Baden-Oos 2
14 -68 5
Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
FV Steinmauern 2
12 27 28
2.
VFR Bischweier 2
11 16 27
3.
FC Obertsrot 2
12 19 24
4.
SV Au am Rhein 2
11 13 24
5.
FC Frank. Rastatt 2
13 7 24
6.
FV Hörden 2
11 10 19
7.
FV Iffezheim 2
10 11 15
8.
FV Plittersdorf 2
12 3 15
9.
FV Ottersdorf 2
13 -1 14
10.
SV Staufenberg 2
11 -13 14
11.
SV Bietigheim 2
11 -9 13
12.
FC Gernsbach 2
11 -16 10
13.
Rastatter SC /​ DJK 3
11 -28 4
14.
SV Forbach 2
11 -39 3

Finde uns auf Facebook

Hautsponsoren des SV Staufenberg

Kontakt & Anfahrt
SV Staufenberg 1923 e.V.
76593 Gernsbach
Tel. Clubhaus: 07224 / 4455
info@svstaufenberg.de
Anfahrtskarte
Impressum
Datenschutzerklärung

Sponsoren
Kanzlei Martin Dernbach
Hotel Gasthof Sternen Staufenberg Gasthaus & Metzgerei zur Sonne
Fahrschule Zehner
Scholl Communications

Bildnachweise
Benjamin Wiens /pixelio.de, Hartmut910 /pixelio.de, Lupo /pixelio.de, Peter Smola /pixelio.de, Rainer Sturm /pixelio.de, Stephanie Hofschlaeger /pixelio.de, Tobi Grimm /pixelio.de, www.sonjawinzer.de  /pixelio.de