Damenmannschaft

Neues aus der Damen und Mädchen-Front

30.03.2022 - Die SVS-Damen gewinnen 3:1 - B-Mädchen scheiden unglücklich im Pokal in Sinzheim aus

Neues aus der Damen und Mädchen-Front

SVS Damen - Vimbuch 3:1
Auch am Samstag den 26.03 scheinte die Sonne wieder für den SVS...  
Unsere Damen traten an diesem herrlichen Tag gegen den SV Vimbuch an. Nicht nur das geile Wetter motivierte unsere Mannschaft, sondern auch dass sie ihre geliebte Torwärtin, nach langen Krankheitstagen, wieder zurück hatte.  
Man merkte unseren Gegner schon beim Anpfiff an, dass sie nicht gekommen waren um zu verlieren, jedoch hielten unsere kämpferisch starken Damen dagegen.  
Es dauerte nicht lange bis unsere Mittelfeldspielerin Nina Spaskovski, die bisher noch kein Spiel ausließ ohne ein Tor zu schießen, ihren ersten Treffer erzielte. Die Gegner ließen sich davon aber nicht beirren und schossen das 1:1.  
So wie wir unsere Damen des SVS jedoch kennen, sind sie immer für eine Überraschung gut...   Shirin Yavuz, die als Stürmerin an dem heutigen Tag eingesetzt wurde, startete einen Angriff und schoss auf das Tor, der Ball rutschte durch die Beine des gegnerischen Torwarts, Paulina Maric, eine unsere jüngsten Spielerin in unseren Reihen, reagierte schnell und rutschte mit voller Wucht ins Tor, was als gutes Ablenkungsmanöver diente, damit Shirin Yavuz den Ball, der noch immer an der Torlinie entlang rollte, entgültig ins Netz schlagen konnte. 
Der SVS konnte so beruhigt mit einem kleinen Vorsprung in die Pause gehen und die weitere Taktik besprechen.  Der SV Vimbuch gab auch in der zweiten Halbzeit nicht auf und waren sehr willig uns besiegen zu wollen. Jedoch vergebens...   Paulina Maric machte in der 70. Minute mit einem 3:1 den Sack zu und verhalf der jungen Damenmannschaft des SVS zu einem weiteren Sieg.
(Bericht: Tobias Bähr)


Damen-Spiel gegen Vimbuch
Damen-Spiel gegen Vimbuch

SVS B-Mädels   1. Runde Pokal:

SV Sinzheim vs. SV Staufenberg   Am Sonntag traten unsere B Mädels im Fremersbergstadion gegen den SV Sinzheim an. Es war ein ausgeglichenes Spiel was beide Mannschaften zeigten. Es ging hin und her, was so nicht zu erwarten war da beide Mannschaften sehr ersatzgeschwächt waren.   Unsere Mädels zeigten aber was sie drauf hatten. Unsere Ersatztorwartfrau Carina zeigte eine tadellose Leistung. Zur HZ stand es nach einem glücklichen Schuss von Sinzheim 1:0.   Nach der HZ zeigte unser junges Team was sie kann . Mit einem satten Schuss von Tessa Bähr stand es 1:1. Danach war es ein offener Schlagabtausch wobei wir eindeutig stärker waren als Sinzheim. Es stand zu Ende der Partie 1:1. Ab in die Verlängerung; Danach zeigte der junge Schiedsrichter leider zu aller Unverständnis auf Elfmeter für Sinzheim. Leider konnte unsere Torhüterin den Schuss nicht halten. 2:1.   Danach gabe es wieder ein Pfiff, wieder Elfmeter für Sinzheim. Wieder nichts zu halten, 3:1.   Danach drehte unsere Mannschaft richtig auf. Wieder ein Pfiff … Elfmeter für uns. 3:2 durch unsere Torhüterin Carina.   Das letzte Feuerwerk wurde gezündet. 2 schöne Einzelleistungen von Dina Meister und Tessa Bähr konnten nicht verwertet werden und so wurde am Ende das Spiel mit 3:2 verloren.   Trotzdem können wir sehr stolz auf das Team sein. (Bericht: Tobias Bähr)

Pokalspiel SVS-B-Mädchen - SV Sinzheim
Pokalspiel SVS-B-Mädchen - SV Sinzheim

Kommentare

Tabelle

Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
FC Obertsrot
27 76 68
2.
FV Ottersdorf
27 40 58
3.
FV Iffezheim
27 46 56
4.
FV Hörden
28 33 56
5.
SV Au am Rhein
28 37 54
6.
SV Bietigheim
27 29 54
7.
VFR Bischweier
27 24 43
8.
FC Rastatt 04
28 -3 40
9.
SV Staufenberg
28 7 39
10.
FV Würmersheim 2
27 -3 36
11.
FV Steinmauern
27 -4 35
12.
FV Plittersdorf
28 -33 18
13.
FC Frank. Rastatt
27 -49 18
14.
FC Gernsbach
28 -68 18
15.
1.SV Mörsch 2
27 -57 14
16.
SV Forbach
27 -75 12
Pl.Platz Mannschaft Sp.S. D P.Punkte
1.
FV Steinmauern 2
24 58 54
2.
VFR Bischweier 2
21 33 47
3.
SV Au am Rhein 2
21 26 44
4.
FC Obertsrot 2
22 28 42
5.
SV Staufenberg 2
21 -4 35
6.
FC Frank. Rastatt 2
23 -16 33
7.
FV Hörden 2
21 7 30
8.
FV Iffezheim 2
22 -1 28
9.
FV Ottersdorf 2
24 3 27
10.
FV Plittersdorf 2
22 -10 25
11.
SV Bietigheim 2
21 -25 20
12.
Rastatter SC /​ DJK 3
21 -31 15
13.
SV Forbach 2
21 -68 9

Finde uns auf Facebook

Hautsponsoren des SV Staufenberg

Kontakt & Anfahrt
SV Staufenberg 1923 e.V.
76593 Gernsbach
Tel. Clubhaus: 07224 / 4455
info@svstaufenberg.de
Anfahrtskarte
Impressum
Datenschutzerklärung

Sponsoren
Kanzlei Martin Dernbach
Hotel Gasthof Sternen Staufenberg Gasthaus & Metzgerei zur Sonne
Fahrschule Zehner
Scholl Communications

Bildnachweise
Benjamin Wiens /pixelio.de, Hartmut910 /pixelio.de, Lupo /pixelio.de, Peter Smola /pixelio.de, Rainer Sturm /pixelio.de, Stephanie Hofschlaeger /pixelio.de, Tobi Grimm /pixelio.de, www.sonjawinzer.de  /pixelio.de